Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Schmedenstedt.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie / Euch regelmäßig als Besucher hier begrüßen dürfen.

 

Ihre / Eure

Ortsfeuerwehr Schmedenstedt

Nächste Termine:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Auswirkungen von COVID-19 auf den Feuerwehralltag

Stand: 11. Dezember 2020

 

Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland führt zu Sicherheitsvorkehrungen, die auch den Feuerwehralltag betreffen. Angesichts des zunehmend hohen Inzindenzwertes im Landkreis Peine ist der reguläre Dienstbetrieb auf Anweisung des Stadtbrandmeisters vorübergehend wieder eingestellt worden, um eine uneingeschränkte Einsatzbereitschaft der Feuerwehren der Stadt Peine aufrechterhalten zu können.

Bis Ende des Jahres 2020 werden somit keine Ausbildungsdienste mehr stattfinden.
Wann der Dienstbetrieb im Jahr 2021 wieder aufgenommen werden kann,
ist aktuell noch unklar.

 

Die Einsatz- und Rufbereitschaft der Feuerwehr in Notfällen

ist weiterhin uneingeschränkt sichergestellt!

 

Bleiben Sie / Bleibt gesund!

Ihre und Eure Feuerwehr Schmedenstedt

 

 
NEUIGKEITEN

Zur Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Schmedenstedt

Einsatz 4/2021 - Person hilflos in Wohnung

15.04.2021 23:38 von Johannes Behrens

Gegen 14:15 Uhr am heutigen Donnerstag, 15. April 2021, erreichte uns eine Alarmierung. Das Stichwort lautete "Hilflose Person in Wohnung vermutet". Bei unserem Eintreffen erwarteten uns bereits Rettungsdienst und Polizei. Da die Person auf Klingeln und Klopfen nicht reagierte, öffneten wir die Tür gewaltsam mit einem Halligan-Tool. Die Person wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht und wir sicherten die geöffnete Haustür zum Einsatzende.

Einsatz 3/2021 - Baum auf Straße

13.03.2021 19:55 von Johannes Behrens

Am Nachmittag des 11. März 2021 bekamen wir einen Hinweis von einem unserer Fördermitglieder, dass ein Baum in der Straße "Zum Gogericht" von einer Windböe erfasst und über die volle Breite auf die Straße stürzte. Der Baum versperrte den Zugang zu einem Teil des Dorfes und zwang die Anwohner, die Siedlung über einen Feldweg anzufahren. Der Einsatz wurde diesmal nicht über die Leitstelle initiiert, sondern es wurde spontan eine Abfrage per Handy erstellt, um mit ein paar Händen die Straße wieder befahrbar zu machen.
Als wir vor Ort eintrafen, hatte bereits ein Anwohner begonnen den Baum zu zerlegen. Wir übernahmen die weiteren Arbeiten und zersägten die restlichen Überbleibsel. Die Durchfahrt war nach unserem Einsatz wieder gefahrlos möglich. Da der Baum zum städtischen Straßenbegleitgrün zählt, werden die Überreste des Baums in den nächsten Tagen von der Stadt beseitigt.

Einsatz 2/2021 - Fachzug 4 - Brennender Sperrmüllwagen in Vöhrum

28.02.2021 01:22 von Christian Kühne

Am Donnerstag, 25. Februar 2021, ging es für unsere Feuerwehr im Rahmen des Fachzugs Atemschutz erneut nach Vöhrum. Am Einsatzort entzündete sich die Ladung eines Sperrmüllwagens. Durch den Brand wurde die Hydraulik, die auch zum öffnen des Laderaums benötigt wird, beschädigt. Auf Grund dessen war das Herankommen an das Brandgut erschwert. Wir unterstützten die Löscharbeiten mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz. Nach knapp 3,5h war der Einsatz für unsere Feuerwehr beendet.

 

Außerdem im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Vöhrum, der Kernstadt, Handorf, Eixe, Essinghausen, Röhrse und Schwichelt sowie die Polizei.

 

_______________

Besucherzähler
Online:
1
Besucher heute:
0
Besucher gesamt:
37292
Besucher pro Tag: Ø
10
_______________